Über uns

Wir haben uns während dem Studium in Mendrisio kennen und schätzen gelernt. Nach einzelnen Erfahrungen in der Berufswelt, traf man sich 2007 in Bern wieder, wuchs zusammen und gründete 2008 vuotovolume Architekten.

Die Betrachtung des Raumes, welcher zwischen Körpern entsteht, generiert ein Spiel zwischen Vollem und Leerem. Der Dialog über Architektur ermöglicht uns jedes Mal von neuem dieses räumliche Verständnis zu teilen und mit unseren AuftraggeberInnen zusammen zu gestalten.

Schwerpunkte unseres Schaffens sind Umbauten und Sanierungen, denkmalpflegerische Objekte, sowie altersgerechte Wohnbauten. Vom Entwurf, bis hin zur Realisation, bieten wir alle Teilbereiche der Architekturleistungen an. Wir arbeiten an Expertisen sowie Machbarkeitsstudien. Die Jurytätigkeit und das Mitwirken als Kommissionsmitglied in der kantonalen Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder (OLK) bereichern unsere Diskussion über die vielschichtigen Themen der Architektur.

Durch das Zusammenbringen unserer unterschiedlichen Geschichten, freuen wir uns, AuftraggeberInnen verschiedener Sprachgruppen in Italienisch, Englisch, Französisch und Portugiesisch persönlich betreuen zu können.

Team

Philippe Castellan

Partner, Dipl. Arch. USI AAM
E-Mail

  • Details
    Seit 2010 vuotovolume Architekten GmbH
    2008–10 vuotovolume/null8 GmbH
    2008 Partner vuotovolume Architekten
    2007, ab Einzelfirma
    2006–07 Mitarbeit Architekturbüro Born, Bern
    2005–06 Bauberater der Städtischen Denkmalpflege, Bern
    2005 Diplom MAS USI AAM Mendrisio
    2002–03 Austauschjahr EPFL Lausanne
    2000–05 Accademia di Architettura, Mendrisio
    1999-00 Einführungsstudium Rechtswissenschaftliche Fakultät Universität Bern (Schwerpunkt Soziologie)
    1992-97 Lehrerseminar Marzili, Bern
    1975 geboren in Bern

    Schwerpunkte
    Denkmalpflegerische Objekte / Umbauten
    Projektleitung, Bauleitung
    Machbarkeitsstudien und Expertisen
    Begleitung von Einladungsverfahren / Mitglied in Beurteilungsgremien

Eveline Schenk

Partnerin, Dipl. Arch. ETH / SIA
E-Mail

  • Details
    Seit 2010 vuotovolume Architekten GmbH
    2008 Partnerin vuotovolume Architekten
    2005–08 Mitarbeit bei Simon Binggeli Architekten, Biel
    2005 Diplom ETH, Zürich
    2003–05 Eidgenösische Technische Hochschule, Zürich
    2000–02 Accademia di Architettura, Mendrisio
    1998–00 Matura, Bern
    1994-98 Lehre Hochbauzeichnerin, Bern
    1977 geboren in Bern

    Schwerpunkte
    Denkmalpflegerische Objekte / Umbauten
    Projektleitung, Bauleitung, Bauadministration
    Kommissionsmitglied OLK (Kantonale Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder)
    Begleitung von Einladungsverfahren / Mitglied in Beurteilungsgremien

Alexander Tartarotti

Partner, Dipl. Arch. USI AAM / SIA
E-Mail

  • Details
    Seit 2010 vuotovolume Architekten GmbH
    2008–10 vuotovolume/null8 GmbH
    2008 Partner vuotovolume Architekten
    2007–08 Selbständig
    2006–07 Mitarbeit bei Zinterl/Gonçalo Byrne Architekten, Lissabon
    2005 Diplom MAS USI AAM Mendrisio
    2002–03 Austauschjahr FAUP Porto, Portugal
    2000–05 Accademia di Architettura, Mendrisio
    1999–00 Praktikum bei Architekt Karl Spitaler
    1997–98 MCI Management Center Innsbruck, Unternehmensführung
    1995 Matura technologische Fachoberschule «Max Valier» Bozen
    1976 geboren in Meran

    Schwerpunkte
    Denkmalpflegerische Objekte / Umbauten
    Projektleitung, Bauleitung
    Machbarkeitsstudien und Expertisen
    Altersgerechte Wohnbauten
     

Raymond Zahno

Dipl. Arch. ETH
E-Mail

Beatrice Straub

Administration
E-Mail

Ehemalige Mitarbeitende

Alexandra Staudenmann

Petroula Manou

Nicole Luginbühl

Michael Adamina

Nadine Güggi

Joël Faber

Tobias Indermühle

Nadine Schmid

Marisa Fortes